LETT'S TALK - Die Menschen vom Lette Verein Berlin

Ein Podcast zur vollschulischen Berufsausbildung
Lea Chantal Brodowiak wird zur technischen Assistentin für chemische und biologische Laboratorien ausgebildet. Simon-Philipp Eichmann macht die Ausbildung zum Fotodesigner. Lea hat ihr Biolgogie-Studium abgebrochen und schon früh für den "Kittel der Schande" in ihrer Klasse gesorgt. Simon ist das "Küken" in seiner Klasse, hat aber schon jetzt den kleinen Ruf eines peniblen Fotografen und Bildarrangeurs. Beide entdecken in dieser Episode ihre Gemeinsamkeiten und betonen den Wert der familiären Atmosphäre im Lette Verein Berlin.

Feedback

Du willst uns mitteilen, wie Dir der podcast gefällt? Wir freuen uns auf Deine Meinung und auf Anregungen für weitere Verbesserungen.

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.